ExtremGamstrophy

Du meinst Gangschaltung und modische Sportkleidung sind out und nur was für Weicheier? Du liebst Adrenalin und dich mit deinem Rad abzuseilen hört sich für dich wie Routine an? Rasanten Abfahrten ohne Verlass auf moderne Bremsen verschaffen dir den endgültigen Kick? Du sagst dir, dass ist kein Problem, denn das Radl kann ja dann im Hallstättersee gekühlt werden, wenn du mit dem Rad am Kanu über den See paddelst?
 
Du bist schneidig und zäh? Dann bist genau du der Richtige! Sei dabei bei einem Rennen das aus dem Rahmen fällt...
 
Ob als Einzelfahrer oder als Staffelfahrer in einem Team – stell dich der Herausforderung.
 
Gefährt: Waffenrad
Dresscode: Lederhose oder Dirndl
Und gute Laune.
Das Team von Outdoor Leadership hilft dir beim Abseilen, beim Klettern und bei der Seeüberquerung.
 
Sponsor des Hauptpreises 2010!
Ein Bike im Wert von € 1000,--

 

Die besten Zuschauerplätze und Durchfahrtszeiten

Festgelände: Start 11.00 Uhr, ganztags Liveübertragung im Festzelt
Ewige Wand: 12.00 – 13.30 Uhr
Rathlucka Hütte: 12.00 – 13.30 Uhr
Berghof Predigstuhl: 12.30 – 13.30 Uhr
Halleralm: 14.30 – 16.00 Uhr
Seeraunzn: 15.30 – 18.00 Uhr
Festgelände: Zieleinfahrten ab 16.30 Uhr
 
 

Leider wurde die Extrem Gamstrophy aufgrund zu wenig Starter von der Firma Outdoor Leadership abgesagt.

 

Nähere Auskünfte erhalten Sie unter:

 

INFO HOTLINE: 0660/5234489

 
 
 
Aktuelle Fotos findest du unter:

Fotoshooting ExtremGamstrophy

 Fahrerbesprechung und Nachnennungen am 28. August 2010 um 10 Uhr.
Start ist am 28. August 2010 um 11 Uhr im Festgelände der Gamsjagatage
 
Die Strecke: Kurparkgelände - Anzenberg - Ewige Wand (Abseilstück), Rathlucknhütte – Ropes Course – Zwerchwand – Halleralm – Seeraunzn (Kanuübersetzung) – Gosaumühle – Kurparkgelände
 
Natürlich gibt es auf der Strecke Stationen für’s leibliche Wohl, und von uns wirst du mit einer Notfallausrüstung der speziellen Art ausgestattet.
 
Wir freuen uns schon jetzt auf deine Anmeldung!
 

Zur Anmeldung 2010

 
Startgeld: € 55,- als Einzelfahrer und € 30,-- als Staffelfahrer
Inkludiert im Startgeld sind:
-          Eintritt Gamsjagatage Samstag und Sonntag im Wert             von 12 Euro
 
 
 

 Streckenplan